Montag, 31. März 2014

40 kleine Gedanken zum Fasten...

23.) Wenn Du ein Gegengewicht zu der Entbehrung brauchst, dann erfreue Dich an der Natur, die sich in diesen Tagen die Frühlingsfarben überstreift.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ja! Unbedingt. Aber heuer melden sich Bedenken, weil es zu trocken ist! Deutschland und auch Österreich als Wüste - das wäre schon heftig. Heute hatten wir in der Lesung Ezechiel: Da freut man sich über das Wasser! Und das keineswegs nur symbolisch. Aber gut, noch haben wir Reserven.