Freitag, 14. März 2014

40 kleine Gedanken zum Fasten...

9.) Wer sagt, es sei richtig, zu fasten, der weiß auch, daß es falsch ist, das Fasten zu brechen.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Sehr geehrter Herr Alipius, aber wie geht man dann mit den Sonntagen um? Wenn ich streng faste, kann ich doch nicht "einfach mal so" einen Tag damit aufhören. In gewisser Weise "(unter-)brechen" doch die Sonntage eben auch "die Fastenzeit". (Sorry, wenn das jetzt eine zu stark diätetisch ausgerichtete Frage ist.)
Ansonsten finde ich Ihre täglichen Sätze sehr beherzigenswert und nützlich, vielen Dank!
Susanne