Mittwoch, 19. Februar 2014

Mysteriöse Banker-Selbstmordserie...

Bin mal gespannt, was hinter dieser Geschichte steckt: Acht hochrangige Bankmanager haben sich im Verlauf der letzten Wochen das Leben genommen. Zumindest wurden alle Tode bisher als Selbstmorde ausgegeben.

Mit Mark Shea frage ich mich, ob Manager-Suizide sowieso häufig stattfinden und wir es nur nicht wirklich merken, ob der Streß in den letzten Jahren für solche Leute noch einmal größer geworden ist, ob sie etwas wissen, das wir nicht wissen, oder ob wir etwas kennen, was sie nicht kennen, z.B. eine Hoffnung jenseits von Mammon.

Jedenfalls: Der Stoff, aus dem die wirklich heißen Weltverschwörungstheorien sind, breitet sich momentan wie ein lockendes Netz über die ganze Welt aus. Mal sehen, wer zuerst die ganz großen und wer zuerst die richtigen Antworten hat...

Keine Kommentare: