Dienstag, 25. Februar 2014

Harold Ramis (1944-2014)

Einer der große Bespaßer meines jungen Erwachsenendaseins ist tot:

Harold Ramis, Schauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur, verstarb gestern im Alter von 69 Jahren in seinem Haus bei Chicago aufgrund von Komplikationen im Zusammenhang mit einer Vaskulitis-Erkrankung.

Wer jetzt das Bild oben links anschaut und sagt: "Denn kenn' ich aber gar nicht!", der schaue nochmal genau hin, und zwar auf dieseS Bild:


Gaaaaaaaaanz genau! Harold Ramis war nicht nur Egon Spengler in Ghostbusters, sondern schrieb zusammen mit Dan Aykroyd auch das Drehbuch für diesen Film. Zudem war er Regisseur und Drehbuchautor bei den Filmen Caddyshack, Reine Nervensache und dem wunderbaren und immer wieder sehenswerten Groundhog Day.

Vor allem für diesen wirklich großen Wurf mit Bill Murray und Andie MacDowell sage ich einen herzlichen Dank!

Keine Kommentare: