Donnerstag, 20. Februar 2014

Ein neues Blog...

Und immer noch gibt es regelmäßig Neueinsteiger in die Blogoezese. Heute darf ich vorstellen: http://einneuesland.blogspot.com/" target="_blank">Ein neues Land.

Die Autorin e. schreibt über sich:
    Als langjähriger faszinierter Zaungast der Blogozoese möchte ich nun endlich all die Überlegungen, Kommentare, Nachfragen und cholerischen Anfälle loswerden, die sich bei mir so ereignen. Ich lebe im hohen Norden, bin verheiratet, und habe zwei Kinder. Seit 2010 bin ich katholisch und mein Leben dreht sich, seit ich 2011 mein Studium abgeschlossen habe, um Haushalt und Familie. Ich betreue Kleinkinder als Tagesmutter, versuche, ein Kinderbuch zu schreiben, und mache eine Weiterbildung zur Systemischen Beraterin.
Ich bin gespannt auf die "cholerischen Anfälle"... ;-)

Aber erst einmal: Willkommen in der Blogoezese!

1 Kommentar:

e. hat gesagt…

lieber alipius,
danke für die Vorstellung! Damit habe ich im Leben nicht gerechnet, jetzt sollte ich mal losbloggen, damit da auch was steht...Ich bin übrigens eine begeisterte, langjährige, stumme Leserin der Klosterneuburger Marginalien. Schleim...stimmt aber. Ich freue mich darauf, endlich Teil der Blogozese zu sein!