Mittwoch, 4. Dezember 2013

Das vierte Türchen...

Natürlich ist die Frage berechtigt, ob Soutane, Capello, Schnallenschuhe und rote Strümpfe das ideale Angler-Outfit sind. Davon abgesehen finde ich dieses (leider nur sehr kleine) Bild von Alfred Charles Weber (1862-1922) spitzenmäßig, weil es dem Betrachter erlaubt, die Szene so schön weiterzuspinnen. Je nach Gemütslage und/oder Grad an Klerusfeindlichkeit sieht man den Kardinal entweder einen Fisch aus dem Wasser ziehen, den er dann mit nach Hause nimmt oder vielleicht auch wieder freiläßt. Oder man sieht ihn nach einem Fehltritt mit nachfolgendem Sturz bis auf die Haut durchnäßt schimpfend ans Ufer zurückwanken. Ich entscheide mich für die erste Version, fände die zweite aber irgendwie auch okay, was den Slapstickgehalt betrifft.

1 Kommentar:

Gertie hat gesagt…

Naja, ein Fischer ist halt ein Fischer ;-)