Dienstag, 5. November 2013

Timing ist alles...

Zuerst lese ich bei Elsa, daß Islamisten fleißig und blutig an einem christenfreien Syrien arbeiten, dann lese ich auf Echo Romeo, daß die Linkspartei das Martinsfest abschaffen will, weil in den Kindertagesstätten von NRW muslimischen Kindern nicht länger christliche Traditionen aufgedrängt werden sollen.

Irgendwie scheint der Extremismus - sei es nun der islamische oder der politisch korrekte - tatsächlich am häufigsten die Christen zu treffen...

1 Kommentar:

De Benny hat gesagt…

Der Zentralrat der Muslime fiel den Linken wohl in den Rücken. St. Martin auch für Muslime ein Vorbild:

http://schnitzler.myblog.de/schnitzler/art/7713072

Mal gespannt, ob sie dran festhalten.