Freitag, 18. Oktober 2013

Könnt ich nicht...

Heute abend war es im Haus nicht so voll. Beim Abendessen waren wir nur zu fünft. Zwei Novizen, unser guter Herr Floridus, ein Gast und meine Wenigkeit. Wir mümmelten unseren Fisch mit Salat und plauderten über dies und jenes. Und wieder einmal wurde mir klar, wie unendlich wichtig für mich die Gemeinschaft im Stift Klosterneuburg ist. Ob nun in großer Runde mit langer Rekreation und vielen verschiedenen Gesprächen und Themen an ein und derselben Tafel, oder in kleiner Runde, wo in der Regel dann tatsächlich nur einer redet und die Anderen zuhören: Ich brauche diese Zeit mit meiner Haus-Familie. Nicht nur, weil es natürlich besser ist, als alleine im Pfarrhaus zu sitzen. Sondern auch, weil ich durch die Mitbrüder immer auf andere und oft auf neue Gedanken gebracht werde. Ich weiß nicht, ob dies für alle Menschen gilt, aber ich sehe bei mir durchaus die Gefahr, daß ich mir, wenn ich alleine bin, die Welt so zurechtbastele, daß sie mir erstens möglichst wenig antut und ich zweitens über das, was sie mir antut, möglichst einfach und schnell urteilen kann. Der Austausch mit den Mitbrüdern hilft mir, die Kanäle ein wenig freier zu halten und einige Dinge etwas entspannter zu sehen. Hinzu kommt, daß es für mich einfach schöner ist, Menschen um mich zu wissen, mit denen mich etwas verbindet. Ich muß noch nicht einmal einen mit den Sinnen wahrnehmbaren Beweis für ihr Hier-Sein haben. Es reicht, hier auf meinem Zimmer zu sitzen, zu bloggen und zu wissen, daß ein paar Dutzend Meter weiter noch ein Chorherr entweder bereits schläft oder fernsieht oder liest oder sonstwas tut.

Für mich gilt: Priester sein und nicht in einer Gemeinschaft leben? Könnt ich nicht...

Danke, lieber Gott, für meine Mitbrüder!

Kommentare:

Bellfrell hat gesagt…

Danke, Lieber Gott, für den Don Alipius!

Anonym hat gesagt…

Im modernen Teufelskreis des "Priestermangels" eines der ganz grossen Probleme heute: die Dreifaltigkeit von Priester, Bischof und Papst in einer Person allein im Pfarrhaus.
thysus

Monika hat gesagt…

Könnt der Papst auch nicht. Sagte er.

Severus hat gesagt…

Das war schon 'ne geniale Idee vom Hl. Augustinus.