Donnerstag, 5. September 2013

In Dortmund...

... wurde am Sonntag ein wenig Stimmung gemacht.

Mein Lieblings-Zitat:
    Ahmad Aweimer, Sprecher der muslimischen Gemeinden in Dortmund, nennt solche Veranstaltungen "gefährlich, dumm und religiös nicht hinnehmbar". Es sei verantwortungslos, vor einfachen jungen Männern, die wenig hätten, derart zu predigen.
Ohne den Zusammenhang zwischen den Inhalten solcher Veranstaltungen und der (in wie vielen Fällen wohl selbstverschuldeten?) Perspektivlosigkeit und geistigen Unreife ihrer Besucher leugnen zu wollen, sei die Aussage des Sprechers so korrigiert: Es ist immer verantwortungslos, derart zu predigen, egal vor wem.

Keine Kommentare: