Sonntag, 22. September 2013

Da hilft in der Tat nur noch beten...

Die Süddeutsche meldet:
    Bei einem Bombenanschlag auf eine christliche Kirche in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar sind nach dem Sonntagsgottesdienst mehrere Menschen getötet worden. Nach offiziellen Angaben sind mindestens 75 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 135 seien verwundet.

    ...

    Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat, Premierminister Nawaz Sharif verurteilte den Anschlag. Es sei gegen die Lehren des Islam und aller Religionen, Unschuldige anzugreifen, hieß es in einer Mitteilung. "Terroristen haben keine Religion."
Weltweit weitere Anschläge planende Terrozellen: "Oh! Mist! Keine Religion haben taugt nix! Dann lassen wir das lieber und stellen uns freiwillig der Polizei!"
__________

Gott, allmächtiger Vater! Nimm die im Glauben an Dich und für Dich Gestorbenen in Dein Reich auf. Erweiche die Herzen der Verblendeten und von Haß und Kleingeist Zerfressenen. Schenke uns die Geduld, den Großmut und die Liebe angesichts des Irrsinns, so daß wir nicht versuchen, Geiches mit Gleichem zu vergelten, sondern weiterhin mutig der Welt den Gekreuzigten und Auferstandenen als Erlöser verkünden! Darum bitten wir durch Christus unseren Herrn.