Samstag, 7. September 2013

24 Stunden Frieden auf KloMargs!

Papst Franziskus hat den 7. September zu einem Gebetstag für den Frieden in Syrien und in der Welt erklärt.

Folglich soll sich heute auf Klosterneuburger Marginalien alles um den Frieden drehen.

Beginnen möchte ich mit einem Zitat von Friedrich Schorlemmer:
    Es ist wieder komplizierter geworden, dem Frieden das rechte Wort zu reden, wo sich Welt-Wirrnis und Wort-Wirrnis den Rang ablaufen. Mehr denn je spüre ich, wie wahr Satz und Gegen-Satz sind, wie Licht zu Zwie-Licht wird, wie wir ausgerechnet im hitzigen Streit um den wirksamen Weg zum Frieden den Frieden verlieren.

Keine Kommentare: