Donnerstag, 29. August 2013

So!

Die Feierlichkeiten hätten wir dann mal mit Anstand hinter uns gebracht!

Am 27. August, zum Fest der Heiligen Monika, wurden beim Verduner Altar im Stift Klosterneuburg zwei neue Novizen eingekleidet, nämlich die Herren Konstantin und Thomas!

Am Tag darauf, am Hochfest unseres Heiligen Ordensvaters Augustinus, legten die drei Novizen des Vorjahres - Thaddäus, Martin und Felix - ihre zeitlichen Ordensgelübde ab. Und die Mitbrüder Ambros und Basilius schlüpften im Rahmen iher feierlichen und ewigen Ordensprofeß zum ersten mal in die purpurne Mozzetta!

Das Stift freut sich über den Zuwachs und dankt allen, die im Gebet an unsere Gemeinschaft denken!

Kommentare:

Helene hat gesagt…

Helene

Wie schön! Klosterneuburg ist gesegnet! Deo gratias!

Elisabeth hat gesagt…

...und am 26. August war Herr Alipius 45 Jahre alt!
Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen!

Cinderella01 hat gesagt…

Von mir auch ganz herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen zum Geburtstag!

Und zu Deinem Artikel sag ich nur: Ihr habt es gut, ihr Augustiner-Chorherren! Weiterhin viel Freude im Dienst am Herrn und am Nächsten.
Meine Gebete begleiten Euch, besonders die "Neuen"!

dilettantus in interrete hat gesagt…

Augustinisch scheint im Trend zu sein:

Bei denn Prämos in Hamborn gibt´s diese Woche einmal zeitlich einmal ewig einmal Diakon einmal Priester

Grüße Thomas