Freitag, 9. August 2013

facebook-Shocker

Derek Medina, 31, erschießt seine Frau, postet sein Geständnis und Bilder ihres blutüberströmten Körpers auf facebook und verabschiedet sich von seinen Online-Bekanntschaften.

Wenige Stunden davor saß Derek mit seiner Frau und mit der 10-jährigen Tochter gemeinsam beim Essen in einem Restaurant. Auch davon postete er ein Photo (auf welchem man das Buch "The Final Conclave" von Malachi Martin auf dem Tisch liegen sieht).

facebook 2013: Jeder ist ein "Star". Alles ist ein "Ereignis". Und dennoch will man nur das wenigste von dem, was gepostet wird, wirklich sehen oder wissen.

Keine Kommentare: