Donnerstag, 27. Juni 2013

Frechheit!

Da guckt man im Urlaub mal nicht so genau aufs Blog, läßt die Sache ein wenig locker angehen, postet kaum und hängt auch sonst weniger im Internet ab, und da überspringt der BEsucherzähler der Klosterneuburger Marginalien mal eben ganz keck die Eine-Million-Marke!

Jau! Nach fast genau drei Jahren (3. Blog-Geburtstag: 9. Juli 2013) haben sich in dieser Minute 1.000.967 Besucher bei mir eingefunden!

Anlaß für einen kleinen Rückblick bzw eine kleine Bestandsaufnahme:Und jetzt muß ich natürlich ein ganz dickes "Dankeschön!" rausschicken an Euch alle! Liebe Stammgäste, liebe Schergen, liebe Zufallsleser, liebe Kommentierer, liebe Debattierer, liebe Schweigend-Mitleser: Dankeschön!

Ich sage jetzt mal nicht "Auf die nächste Million!", aber ich sage "Auf die nächsten Wochen, Monate und Jahre!"

Kommentare:

Admiral hat gesagt…

Bitteschon. Und Dankeschön zurück.

Ein Scherge!

ioannes fauces hat gesagt…

Heeey! Heeeerzliiiichen Glüüüückwuuuunsch! Danke für das Augenfutter.

Herminator hat gesagt…

Bitte sehr!

Und weiter so!

Schalom
Hermann

Frischer Wind hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch - und ad multos cliquos! ;-)

Josef Bordat hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! Das sind beeindruckende Zahlen! Weiter so!

LG, Josef

Marco hat gesagt…

Glückwunsch von einem Schweigend-Mitleser!
Du bist fester Bestandteil meines täglichen Blogrundgangs.
Ich hoffe auf viele weitere Jahre!