Mittwoch, 15. Mai 2013

Endlich!

Mit dem Chantalisator kann man sich in Windeseile eine wirklich zeitgemäße Version seines Namens erstellen lassen.

Dafür lege ich, Alayn-Claymon Müller, meine Hand ins Feuer!

Kommentare:

Braut des Lammes hat gesagt…

Ich sag nur "Angel Caitlin Summer Schigulski".

Cinderella01 hat gesagt…

Och nee, da heiß ich doch lieber, wie ich heiß ("Mariechen"), als "Madison-Heaven"

Ester hat gesagt…

Blödes Ding, meinen Nachnamen lässt er so wie er ist, aus meinem Nick macht er Estelle, und aus meinem Vornamen macht er Giulia, was sich ja schwer nach dem altmodischen Julia anhört.
Ich scheine einfach hoffnungslos konservativ und bodenständig zu sein, da ändert auch kein Chatnalisator was dran.
Man könnte natürlich auch sagen, dass wir absolut uptodate sind, die Morgenröte der kommenden Zeit.
Wäre auch gut.

Anonym hat gesagt…

Och schön, ich wollte schon immer Brianna-Indigo heißen! Mein persönlicher Favorit, Aloha-Fee, ist mit dem Buchstabenangebot meines spießigen Realnamens leider nicht zu schaffen...

Anonym hat gesagt…

Es scheint, dass der Chantalisator eine englische Schlagseite hat - so meint

Hero-Rory aka Zwetschgenkrampus

(PS: Für alle Leser der griechischen Sagen ist "Hero" natürlich unzweideutig weiblich; mit solchen Details gibt sich der Chantalisator natürlich nicht ab ...)

just wondering hat gesagt…

Zum Brüllen!

Ruben-Phoenix aka justwondering

Raphaela hat gesagt…

Evita-Zoé Rasina gefällig?

*sichzerkugel*

Aber (ganz im Ernst), in der Grundschule saß bei mir in der Klasse ein Mädchen, das mit Vornamen "Guru" hieß. Deren Eltern waren schon damals dem Chantalisator einen Schritt voraus!

Papsttreuer hat gesagt…

Felian-Neo ... schlage ich meiner Frau mal vor, falls wir noch mal Nachwuchs bekommen sollten :-)

Gertie di Sasso hat gesagt…

@Braut des Lammes: "Angel-Caitlin-Summer", allein schon :-D

Ansonsten grüßt

Giorgie-Randy

Anonym hat gesagt…

DELAINE-MADISON

wahrscheinlich gibt es da bald mehr "Namenszwillinge" als mit meinem richtigen Namen...

Diana Maria

Anonym hat gesagt…

nochmal Grüße von Delain-Madison, musste ncoh die Namen meiner Geschwister modernisieren:

FLOYD-ENO
GIULIA-ANN
MICEAL-SÉBASTIEN
LOREDANA-MADISON

bin ich froh, dass meine Eltern HEATHER-ASHLEY und FRANKLYN-SÉBASTIEN bei unserer Nameswahl bodenständig waren...

jo hat gesagt…

Mein richtiger Name gefällt mir da doch besser als "Joy-Heather".

Braut des Lammes hat gesagt…

Gertie, das war ausm richtigen Leben, nicht ausm Chantalisator. Ist das nicht furchtbar?

kalliopevorleserin hat gesagt…

Clarice-Joy.
Ausgesprochen wird das vermutlich
Klerris-Tscheu.

clamormeus hat gesagt…

Es grüßt nickisch euer Claymon-Guy Meus!

Charlotte hat gesagt…

Schönes Wochenende von Scarlet-Indigo Müller!

Charlotte hat gesagt…

Natürlich grüßen auch
Clarice-Liberty (inzwischen übrigens mit Abi und Führerschein), Calum-Maxim und Joy-Chanelle (hach, wat is dat schön!)

Andrea hat gesagt…

Bei mir ist es etwas langweilig. Aus meinem Vornamen und meinem Lieblingsnick wird Andreanna-Ann.

weihrausch hat gesagt…

Herzliche Grüße von Heather-Shanaja ;-)

Dan hat gesagt…

also Damian-Zane hat mich nicht unbedingt vom Hocker geworfen...
Damian de Veustre wäre ein toller Namensparton und dank Google weiss man, dass Zane eine Form von Jonathan ist, was mir eigentlich auch ganz gut gefällt ;)

Sr. Mirjam hat gesagt…

Mein Nachname ist schon up to date :) *freu*

Ich wäre dann die Sr. Randy-Moon Beike

har har har

Herminator hat gesagt…

HERO-HENRIC

bzw.

HERO-KEANU

Na, ja ...:-/

ioannes fauces hat gesagt…

John-Angus Schlund, bittesehr.
Schade, dass die alten christlichen Namen "nichts" mehr wert seien bzw. so verunstaltet werden "müssen", wegen dem bisschen modernen Image!

clamormeus hat gesagt…

@Sr. Mirjam

Und dann noch die politisch korrekte weibliche Form: "Moon Beike" statt "Moon Biker" - erstaunlich! ;-)

Charlotte hat gesagt…

SCARLET-RENÉSMÉE
Ich kaufe ein E !!!

Mein aufrichtiges Mitgefühl auch an deine Schwester!