Montag, 18. März 2013

Oooooooookay...

Jetzt sind offiziell alle Hemmungen gefallen und jeder darf ans Tageslicht und seine Witze erzählen.

Ex-Dominikaner, dann New-Age-Cosmic-Christ-Verkünder und jetzt Episcopalian Matthew Fox tritt ein persönliches Schillebeeckx-Erlebnis breit und stimmt zu, daß die Kirche sich seit Johannes Paul II (aber gaaaaaaaanz besonders natürlich seit Benedikt XVI) im Schisma befindet.

Weil Konzil nicht umgesetzt aber Konzil sticht Papst oder so...:
    "What it means is that every cardinal, priest and bishop anointed in the last 42 years is illegitimate. What that means to the Catholic in the pew is, 'Hey, there’s no one looking over your shoulder!' If you’re trying to live out the principles of Vatican II, combined of course with the Gospels, that’s what the church is. The church is the people."

    [Was das bedeutet ist, daß jeder Kardinal, Priester und Bischof, der in den letzten 42 Jahren geweiht wurde, urechtmäßig ist. Was dies für den Katholiken in der Kirchenbank bedeutet ist: "Hey, niemand guckt dir über die Schulter!". Wenn du versuchst, die Prinzipien des Zweiten Vatikanischen Konzils zu leben, natürlich kombiniert mit dem Evangelium, das ist es, was Kirche ist. Die Kirche ist das Volk.]
Schmachtender Steigbügelhalter ist hier Andrew O'Hehir vom SALON, der das nicht nur für ein "schönes" sondern auch für ein "unverwechselbar katholisches" Argument hält.

Ich muß wirklich die Kurve kriegen und zum richtigen Zeitpunkt mit dem Bloggen aufhören, sonst ende ich auch als jemand, der sich noch im hohen und höchsten Alter nur daran messen kann, ob und wie oft er irgendetwas in die Welt hinausposaunen kann, und sei es noch so... hmm... sagen wir mal: schrill!

[HT: Mark Shea]

Kommentare:

Sancrucensis hat gesagt…

Schillebeeckx war Sedisvakantist?! Truth is weider than fiction...

Anonym hat gesagt…

Hmm, dieser Fuchs scheint auch von der Schule "Kirchenrecht-passiert-anderen-Leuten" zu sein - und offenbar hat er auch noch den Anerkennungspreis für die durchgeknallte Verschwörungstheorie der Woche gekriegt ...

Zwetschgenkrampus