Dienstag, 5. März 2013

Die 80ersten der 80er!

Keine Frage: In den 80ern gab's eine Menge toller Filme. Auf den allgemein bekannten und üblichen Listen findet man stets die besten oder die erfolgreichsten Filme der 80er.

Aber welche waren eigentlich die 80ersten Filme der 80er?

Die Antwort gibt's hier! Zu jedem Film gibt es jeweils das Plakat und ein Bild aus dem Film, welches zeigt, warum dieser Film zu den 80ersten der 80er gehört. Reihenfolge rein zufällig. Anspruch auf Vollständigkeit wird nicht erhoben.


The Goonies

Das Plakat:


Das Bild aus dem Film:

Ironisch-nutzloser Schal (rechts), Hawaii-Hemd (2.v. rechts) und Stirnband (2.v. links): Mehr 80er paßt kaum auf ein Bild


The Breakfast Club

Das Plakat:


Das Bild aus dem Film:

Oh yeah! Ihr habt richtig gesehen! Der "Finger"! Pures 80er-Rebellentum!


Beverly Hills Cop

Das Plakat:


Das Bild aus dem Film:

Leder-Anzüge und warum man sie nicht tragen sollte. Haben aber in den 80ern einige Leute nicht so richtig kapiert. Vielleicht ist die Szene auch ein Seitenhieb auf Prince's violetten Lederanzug aus "Purple Rain"


Beetlejuice

Das Plakat:


Das Bild aus dem Film:

Schnell! Nenne ein Synonym für "80er"! Antwort: Ein photographierendes, empfindsames, unverstandenes, einsames Goth-Girl


Desperately Seeking Susan

Das Plakat


Das Bild aus dem Film:

Okay, bei diesem Film reicht eindeutig das Plakat...


Do the Right Thing

Das Plakat:


Das Bild aus dem Film:

"Yo, man! Your Jordans are f**cked up!"


Weird Science

Das Plakat:


Das Bild aus dem Film:

"Dude! Die Schlagzeile! 'Haargel bald 20% teurer'!?!?" - "Dude..."


Ferris Bueller's Day Off

Das Plakat:


Das Bild zum Film:

Dusch-Karaoke mit falschem Mohawk! Vor lauter 80erismen müßten hier eigentlich die Kacheln von der Wand kommen!

Keine Kommentare: