Sonntag, 27. Januar 2013

Oh boy...

FOXNEWS.com berichtet, daß der im Iran angeklagte amerikanische Pastor Saeed Abedini wegen Missionierung zu acht Jahren Haft verurteilt wurde.

Zugleich beklagt Baroness Warsi, moslemische Ministerin für "Faith and Communities" in England, daß dort die Medien nicht genug tun, um negative Meinungen über Moslems zu bekämpfen.

Hmm...

Bald lesen wir dann in der SUN also wahrscheinlich Schlagzeilen wie: "Iran spendiert amerikanischem Pastor 8 Jahre Erholungsurlaub in einem Tropenresort"...

Keine Kommentare: