Mittwoch, 2. Januar 2013

Es ist ja immer schön,...

... wenn man das noch junge Kalenderjahr mit einem herzhaften Lacher begrüßen kann...

Im Libanon mußten gestern Abwehrdienst und Polizei zur Filiale einer großen Supermarktkette gerufen werden. Der Grund?!

Paprika...


... aus ISRAEL!!!

Augenzeugenberichten zu Folge gelang es den Agenten, alle 13 verdächtigen Tüten zu identifizieren, in einer Kiste zu sammeln und diese ohne Zwischenfall zum Militärgericht zu bringen.

Zu dem mißlungenen Anschlag bekannte sich die Redaktion des MAD-Magazins...

Keine Kommentare: