Montag, 5. November 2012

So...

Jetzt habe ich auch mal etwas auf "Ja des Glaubens" gebloggt.

Kommentare:

Valentina hat gesagt…

Na dann muss ick da mal gucken gehn :)
wir haben übrigens was in unserem Bastelblog für dich rein - sozusagen als kleinen Gruß.

hab so halber mitbekommen,dass du ja am überlegen bist/warst, ob du nicht aufhörst.

als ich muss sagen, dass ich das total schade finden würde, da ich (wie gesagt ist alles meine Meinung, wer mir zustimmt ok, wer nicht - soll die Klappe halten) finde, dass wenn dieser Blog nicht mehr da wäre, sehr viel verloren ginge.

Zusammen mit Braut des Lammes, macht ihr zwei für mich 80% der Blogoezese aus.
Ich weiß, dass es noch viele andere Blogs gibt,
aber du gibst einem nicht das Gefühl, besserwisserisch oder gar ein besserer Mensch zu sein (was viele leider heutzutage machen).
Auch wenn ich was das Kirchenlatein betrifft eher noch google nebenbei befragen muss, so gibst du einem trotzdem das Gefühl, mit dir von "du zu du" reden zu können.
Das ist etwas, was ich bei vielen Geistlichen vermisse (und ich kenne einige).
Deshalb - denk an die Schäfchen - wir brauchen jemanden wie dich!
so genug geschleimt - auch wenn ich das jetzt alles ernst mein.
Dir einen schönen Tag.
Sollte dir das Kommentar nicht recht sein, kannst du es löschen.
pfiati

Valentina

gerd hat gesagt…

Schliesse mich dem Kommentar von Valentia an. So, jetzt kann Alipius das glauben, weil es ihm ein anderer gesagt hat. ;-)