Dienstag, 27. November 2012

Schwester Robusta

Kommentare:

thysus hat gesagt…

Alle Kräfte zur Unterstützung unseres wackeren Bischofs sind gefordert!
Wir nehmen auch ausländische Knirpse!

Anonym hat gesagt…

Unterstützung für seine Exzellens Bischof Huonder kommt aus allen Teilen der Welt: Von allen, die Freitags (oder wann es am jeweiligen Ort Sitte ist) um und für gute Priester und Bischöfe beten.
In den meisten Ländern versteht man unter einem guten Priester/Bischof ja zum Glück noch immer einen durch und durch katholisch denkenden und glaubenden.
F.