Montag, 8. Oktober 2012

Neues vom katholischen Yessss-Kid!


[Mit einem herzlichen Gruß an ca. 50% der österreichischen Katholiken...]

Kommentare:

Raphaela hat gesagt…

Wie jetzt, 50%? Soll das heißen, etwa die Hälfte der österreichischen Katholiken ginge noch in die Sonntagsmesse? Würde mich zwar freuen, wär' mir aber neu!

Admiral hat gesagt…

@Raphaela: ich glaube es ist gemeint, das 50 % der österreichischen Katholiken pünktlich kommen und die anderen 50% halt etwas später.

100% Kirchenbesuch ist doch normal für ein Land, das sich demütig und gehorsam an die kirchliche Lehre hält.

Alipius hat gesagt…

@ Raphaela: Was Admiral sagte (also, der erste Teil...).

Raphaela hat gesagt…

Hmm. Darauf bin ich wohl deshalb nicht gekommen, weil ich es aus eigener Erfahrung nicht bestätigen kann. Kenne zwar nur drei Gemeinden halbwegs bis sehr gut, aber in denen liegt der Prozentsatz der Zuspätkommer sicher wesentlich näher an der Null als an der Fünfzig!

Wolfgang e. hat gesagt…

Nun ja, tatsächlich ist es mit so einem kleinen Knirps nicht immer so leicht, punktlich zu erscheinen (diese kleinen Kerle haben offenbar ein Gespür dafür, wnn der beste Moment kekommen ist, so viel auf einmal zu scheissen, dass selbst die beste Pampers versagt...).
Aber wir bessern uns...