Freitag, 14. September 2012

Schwester Robusta

Kommentare:

Cassandra hat gesagt…

Ich versuche grad "Kirche muss ins Internet" mit "Priester müssen raus aus dem Internet" überein zu bringen und bekomme Kopfweh.

Man muß ja nicht gleich jeden Huster twittern (auch als Laie), aber so ein Tweet wie "Heute 18h: Eucharistische Anbetung!" ist doch total petrusbruderschaftsmässig, oder?

Oder ein Blog :-)

Okay, Petrusbruderschaft raus aus dem Netz. Dann haben die Piusbrüder das Feld? Klingt auch nicht so pralle.

Ich geh nen Tee trinken, dann geht das Kopfweh wieder weg. Hoffe ich.

thysus hat gesagt…

Super Strip!

Busfahrer hat gesagt…

Gab's Kritik? Falls ja: Unberechtigt, ignorieren, weiterbloggen. Ich zitiere Robusta inzwischen schon in Diskussionen, was soll ich dann ohne sie (und Sie) machen?

Admiral hat gesagt…

Heißt das, Du verschwindest mit Ende des Strips aus Facebook?

Frischer Wind hat gesagt…

Da hat Alipius ja noch mal Glück gehabt, dass er nicht Priester bei der Petrusbruderschaft ist...

Severus hat gesagt…

@ Cassandra
Na, na, alles halb so wild! Bei dem Beschluss des Generalkapitels ging es nur um Facebook und Twitter. Von "Rückzug" der FSSP ist nicht die Rede. Man werfe einen Blick in kath-info.de von P. Recktenwald und die dort verlinkten Web-Seiten der FSSP.