Montag, 3. September 2012

"Ich geh mich mal eben selbst finden!"

In Island nimmt eine Frau an der Suche nach einer vermißten Person teil. Die vermißte Person: Sie selbst!

Kommentare:

KingBear hat gesagt…

"Selbstfindung" im Island-Urlaub, das machen ja viele. Aber DAS hier ist schon ein sehr spezieller Fall... ;)

just wondering hat gesagt…

Na, immerhin. Manche suchen sich selbst ein Leben lang und finden nix. ;-)

Thomas Sebbel hat gesagt…

Diese Gruppe hätte es machen sollen wie die Büsumer, die Nasen in den Sand stecken und dann die Löcher zählen. Alle wären früher ins Bett gekommen.