Samstag, 18. August 2012

Aaaaaaand the Winners are...


Das Warten hat ein Ende! Die Welt darf wieder ausatmen!

Die Entscheidungen sind bereits gestern gefallen. Die Ergebnisse sind jetzt zusammengekehrt und graphisch umgesetzt.

Es folgen die Kategorien in der Reihenfolge, wie sie auch im Abstimmungs-Posting angegeben waren.

Wie Ihr seht, war es in einigen Kategorien bis zum Schluß wahnsinnig spannend, während in anderen Kategorien der Gewinner im Grunde schon nach den ersten drei Tagen feststand.

Hier also die Ergebnisse:















Einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Bei insgesamt 42 zu vergebenden Medaillen haben immerhin 28 verschiedene Blogs eine Medaille abgestaubt, was ich für ein in seiner Breite durchaus vertretbares Ergebnis halte.

Persönliches Highlight: In der Kategorie "Kultur" konnte ich mich einfach nicht entscheiden, ob ich meine Stimme an "Morgenländers Notizbuch" oder an "Mein Leben als Rezitatorin und Verlegerin" abgeben sollte. Und - siehe da: Es liegen nun nach der Abstimmung beide Blogs mit gleich viel Stimmen auf Platz 1!

Eine Bitte um Entschuldigung noch an Claudia vom Blog "Mein Leben als Rezitatorin und Verlegerin": Im Poll hatte ich den Blog angegeben als "Mein Leben als Rezitatorin und Vorleserin", was ja nun irgendwie leicht sinnfrei ist. Hat aber offenbar niemand gemerkt. Trotzdem: Sorry!

Zur Übersicht gibt's hier noch - echt olympisch - den Medaillenspiegel:


Zum guten Schluß noch einen gewaltig-großen Dank an alle Blogger, an alle Leser und an alle, die mit ihrer Stimmabgabe dazu beigetragen haben, daß wir ein einigermaßen breites Ergebnis bekommen haben!

P.S.: Die Gewinner-Plaketten für die Blogs und die Sidebars werden im Laufe der Woche fertiggestellt und dann zum Abgriff gepostet. Ein wenig Geduld bitte...

Kommentare:

kalliopevorleserin hat gesagt…

Nicht mal ich habe den Fehler im Poll bemerkt! ;-)
Ich freue mich sehr über dies Ergebnis. Vielen Dank für die Mühe!

Bellfrell hat gesagt…

Vielen Dank für den Preis und vor allem viiieeeeelen Dank, Hochwürden Alipius, für die Arbeit und Mühe, daß es die Robusta überhaupt gibt!

Anastasis Villiers hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Andrea hat gesagt…

Cool, ich hab gleich noch einen Extra-Fisch mit dazubekommen! ;-)
(Aber für die Plakette vielleicht doch nur zwei, wenn's geht.)

Herzlichen Dank für die Robusta, für alle Mühe - und überhaupt!

Alipius hat gesagt…

@ Andrea: Aaaaaarhg! Man kann ja so oft Fehler-Lesen, wie man will... Dann aus Faulheit noch copy/paste und gleich hat man das Chaos. Hab alles korrigiert...

Andrea hat gesagt…

:-))

Danke! *verneig*

Cinderella01 hat gesagt…

Danke für das edle Sibler! Wir freuen uns wirklich total!
Das ganze Boot ist aus dem Häuschen!

Und ebenso 1000 Dank für die Übernahme der vielen Arbeit, die dahinter steckt.

Frischer Wind hat gesagt…

http://frischer-wind.blogspot.de/2012/08/papsttreu-und-frisch.html

Danke und liebe Grüße
F.W.

Josef Bordat hat gesagt…

Auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für das Engagement, lieber Alipius!

Ich fände es übrigens sehr gut, wenn die Robusta zu einer festen Instanz innerhalb der Blogozese werden würde. Ich würde es daher sehr begrüßen, wenn sie alle zwei Jahre stattfinden könnte (jährlich ist wohl zu viel, denke ich, vom Aufwand her). Was meinst Du?

Außerdem wäre es schön, wenn sich alle Blogs beteiligten, auch Dein Blog. Sonst ist das mit der Gold-Robusta so, als wenn man die 4x100 Meter-Staffel gewinnt, weil Jamaika nicht dabei ist.

LG, JoBo