Dienstag, 31. Juli 2012

Voll die Ersuchung!


Gefunden auf Deo et Patria (mit einer Entschuldigung an Blogger, die dieses Fundstück vielleicht früher schon mal irgendwo gepostet haben - mit kommt's nämlich plötzlich irgendwie so bekannt vor. Thomas wäre da z.B. ein Kandidat, entweder im Abendland oder bei den Heiligenbildchen).

Kommentare:

Admiral hat gesagt…

*gähn*drömel* Thomas ist also ein Kandidat fürs in die Kirche spucken???

Alipius hat gesagt…

@ admiral: ** Guten Morgen! **

Sursum corda hat gesagt…

Ich habe den Zettel vor etwa 2 Jahren in einem Trödelladen in Bielefeld gesehen. Es war Sonntag, der Laden hatte geschlossen, und so mußte ich es durch's Schaufenster ablichten. Es könnte auch durchaus aus der "evangelischen Ecke" stammen und war eindeutig gedruckte "Massenware".

Wolfgang e. hat gesagt…

In Guatemala habe ich an einer Kirche neben dem Hauptportal ein Schild mit folgendem Text entdeckt:

"Es prohibito urinar en este lugar santo!"

Johannes hat gesagt…

Wie immer auch, der Zettel ist so gut, dass er immer wieder mal gebloggt gehört

Alipius hat gesagt…

@ Wolfgang e.: Au backe! Der Zettel kann ja wohl nur angebracht worden sein, weil man entsprechende Erfahrungen gemacht hat ** schauder **...

Anonym hat gesagt…

Ich habe ein ähnliches Schild (nach meiner Erinnerung Pappendeckel) vor Jahren in der Eingangshalle einer kleinen Kärntner Wallfahrtskirche gesehen - und mich damals noch gewundert. Dann bin ich in Wien einmal ins Hof-Mobiliendepot gegangen und durfte - unter vielen anderen Exponaten dortselbst - Stöße von Biedermeier-Spucknäpfen anstaunen. Seither wunder' ich mich über nix mehr ...

Pompous Ass