Samstag, 21. Juli 2012

Premiere!

Ich hatte heute meine erste Zwillings-Taufe! War total schön!

Das ist eine ziemlich große Familie, die aber etwas verstreut lebt (bis hin zum Ammersee). Aber wenn's irgendwo eine Feier gibt, wird rumtelefoniert und alle werden eingeladen. So waren dann bei der Taufe über 50 Leute da! So voll hatte ich's bei einer Taufe noch nie!

Die beiden Buben waren vollkommen entspannt und machten nicht den geringsten Mucks, als plötzlich das kalte Wasser über ihre Köpfchen rann.

Und: Irgendwie hat jedes Pärchen dieser Familie Kinder! Selten so viel Gekicher und/oder Gequengle gehört und Rumgelaufe gesehen, wie bei dieser Taufe. Herrlich war das! Wünschte ich hätte während meiner Sonntagsmessen mal so viele junge und jüngste Leute in der Kirche...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hach, ich liiiebe Ihre Berichte aus dem "pastoralen Alltag"! Gleich, ob herzerwärmend wie hier
oder ernster wie die "Seelenmesse".
NB: War das Taufwasser etwa nicht
wenigstens ein bißchen angewärmt?
Nur so gefragt...
Helene

Alipius hat gesagt…

@ Helene: Nee, war'n Auswärtsspiel. Bei mir wärme ich das Wasser immer ein wenig an bzw. nehme einfach lauwarmes Wasser aus dem Kran, aber in der Sakristei, wo ich heute war, gab's nur kaltes Wasser aus der Wand und nichts zum Anwärmen.