Donnerstag, 19. Juli 2012

Kloburg auf kath.net!

Mit Dank an unsere süßen, kleinen Fledermäuse!


Kommentare:

Severus hat gesagt…

Wunderbar, Eure Klosterfledermäuse!
Das Kürzel "Kloburg" find ich aber ein bisserl despektierlich, Hw. Herr Alipius!

Alipius hat gesagt…

@ Severus: Och, so nennen ganz viele Chorherren hier ihr Stift. Wir meinen es aber wirklich nur als Abkü und nicht als "Toilette". Dafür haben wir unseren Laden zu gern.

kalliopevorleserin hat gesagt…

Die Fledermäuse sind wundervoll, und ebenso der Klosterneuburger Umgang damit.
Den Film auf kathtube finde ich allerdings nicht besonders. Die Hintergrundmusik ist grausam (wozu gibt es eigentlich BAROCKmusik, hä?) und die Szene mit der Weinprobe strahlt tausenmal mehr Arroganz als Freude und Genuß aus.

Alipius hat gesagt…

@ Claudia: Ja, die Musik zum Video taugt nix. Da hätte wirklich Barock hingehört. Die Weinprobe ist eigentlich keine richtige Weinprobe, sondern nur ein Schlücken für Besucher, die die Weinkellertour machen und auf dem Weg einen Schluck nehmen können, wenn sie wollen. Richtige Weinproben bei uns sehen anders aus.