Donnerstag, 3. Mai 2012

Wie kann es sein,...

... daß so ein lustig-niedlicher und bunter Vogel einen so unattraktiven Namen hat?


Gestatten: Der Würgerbreitrachen...

Kommentare:

Morgenländer hat gesagt…

Geben Sie zu, lieber Alipius, den Vogel und seinen Namen haben Sie sich gerade ausgedacht...

Alipius hat gesagt…

@ Morgenländer: Nö, ist wirklich echt!

Charlotte hat gesagt…

Noch ein Kerlchen zum Schmelzen: Der Sperlingskauz (Bildersuche nicht sehr befriedigend, da meistens Relation fehlend: Der Kleine ist keine 20 cm groß!).

Bastian (Sierra Victor) hat gesagt…

Ich habe Würgerbreitrachen gegoogelt. Es gibt interessante Bilder, die man dazu findet.
Eines davon:
http://2.bp.blogspot.com/_DUrhKfAaKGc/TSx5-J7jcsI/AAAAAAAAII8/YVXJ-nnLkpo/S220/profil4_kl.jpg

Claudia hat gesagt…

Wiki weiß: "Die Breitrachen (Eurylaimidae) sind eine Familie der Unterordnung der Schreivögel (Tyranni)." Ein Schreivogel, ein Tyrann, soso.

Der zoologische Name des Würgerbreitrachens ist Serilophus lunatus. Also der Helmbuschsprossende Halbmondgeschmückte. Klingt schon besser.