Donnerstag, 24. Mai 2012

Go, JoBo, Go!

Wenn ich mich über den "Bischof Overbeck ist ein Volksverhetzer"-Hirnfurz der Gruppe "Religionsfrei im Revier" amüsiere und dann solche Texte von Josef Bordat dazu lese, dann bin ich erstens immer wider froh, daß JoBo auf unserer Seite spiel und wünsche mir zweitens von Religionsfeinden hin und wieder auch so anständiges Gedankenfutter.

Ich mache jetzt auch hier mal einfach ein Label "Josef Bordat" auf, weil ich eh ständig rüberlinke und er ja keine Kommentarfunktion hat, wo ich mal eben "Hässe joht jemaach" sagen kann. Also muß ich hier ins Horn tuten, wenn bei ihm 'was Cooles gepostet wird.

Kommentare:

Severus hat gesagt…

"Hirnfurz" ist gut!
Und auch sonst: Volle Zustimmung!

Martin J Grannenfeld hat gesagt…

oh Mann, also ist ja schon dermaßen hirnrissig, dass einem die Worte fehlen. Also nicht der Bordat, sondern diese Anwürfe der Gottlosen...

ich gräme mich ja manchmal, dass in katholischen Kreisen bisweilen eine gewisse geistige Enge herrscht, aber die militanten Atheisten übertreffen uns mit Leichtigkeit!

Die Einsicht, dass Wörter nicht nur eine einzige Bedeutung haben, sollte man eigentlich nach abgeschlossenem Gymnasium draufhaben. Aber nein, wer "ohne wahres Menschsein" ist, muss natürlich eine Qualle oder Kakerlake sein...