Samstag, 26. Mai 2012

Endlich...

Wie's ausschaut, ist Fortuna Düsseldorf nun in der 1. Liga.

Kommentare:

derthie hat gesagt…

der Fortuna und ihren Fans herzlichen Glückwunsch

la femme hat gesagt…

Naja, es wäre Super peinlich wenn Hertha weiter streiten würde, aber auszuschließen ist es nicht. Warten wir's ab.

Josef Bordat hat gesagt…

Es ist leider so: "Die Berliner wollen erst ihre Mitgliederversammlung am Dienstag abwarten, um danach über einen möglichen Einspruch gegen das Urteil des DFB-Bundesgerichts zum Relegationsspiel bei Fortuna Düsseldorf zu entscheiden. «Über Pfingsten wird in der Richtung nichts passieren», sagte Clubsprecher Peter Bohmbach auf dpa-Anfrage." (Quelle: http://www.weltfussball.de/news/bundesliga/_m82630_hertha-entscheidet-nach-pfingsten-spieler-in-urlaub/)

Echt blöd ist die Situation für die Düsseldorfer Profis, die nach einer langen, harten Saison nicht in den Urlaub können: "Für die Düsseldorfer Fußball-Profis besteht hingegen weiter eine interne Urlaubssperre. «Es gibt vorerst keinen Urlaub, das wurde der Mannschaft am Samstagmorgen bei einem Treffen mitgeteilt», sagte Club-Sprecher Tom Koster. Erst wollen die Düsseldorfer die Mitgliederversammlung der Berliner abwarten. «Bis Mittwoch sind unsere Spieler aber vom Training befreit, dann werden wir neu entscheiden, wie es weitergeht», sagte Koster." (Quelle: s. oben).

Tja, aber de facto hat Hertha wohl schon längst aufgegeben: Deren Profis sind nämlich schon im Urlaub. Im wohlverdienten? Ich weiß nicht.

JoBo