Mittwoch, 23. Mai 2012

Das lied zum Tage

Peter Murphy wird wegen seiner Stimme und seiner Arbeit mit Bauhaus hin und wieder auch mal "The Godfather of Goth" genannt. Gar nicht so gotisch geht's auf seinem Solo-Album Deep aus dem jahre 1989 zu. Das ist schon eher Pop/Rock, durchaus hörber und gut gemacht, hin und wieder aber auch ein wenig handelsüblich. Wirklich klasse ist der Song "Seven Veils", der jetzt auch nicht das Rad neu erfindet, der aber einen ganz großen Refrain hat und den ich mir immer wieder gerne anhöre.

Keine Kommentare: