Donnerstag, 17. Mai 2012

Das Lied zum Tag...

Nach And also the Trees und Stereolab gehören Nits (bis 1988 The Nits, der Artikel wurde offiziell zu den Akten gelegt) zu meinen Lieblingsbands. Die besten Niederländer aller Zeiten fanden bereits 1974 zusammen und musizieren auch heute noch munter herum. So bleibt es nicht aus, daß sie im Laufe der Zeit einen ganzen Haufen von Scheiben produziert haben. Das Album Giant Normal Dwarf gehört zu meinen Favoriten und hier gibt's für Euch nun den Titelsong: Ein kurzes, wunderbares Juwel, das ich immer und immer wieder hören kann und möchte...



Es ist zwar ein Lied, welches aus den 80ern stammt, aber Nits sind alles andere als eine 80er-Band (auch wenn sie für einen Moment durchaus mal mit diversen Einflüssen flirteten).

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Super, endlich jemand der die Nits kennt..

Habe die Truppe bereits 2x bei einem Konzert in Wien erlebt, einmal vor 25 Jahren, und das 2. mal vor zwei Wochen. Waren immer sehr kurzweilige Abende, nicht nur mit guter Musik, sondern auch mit viel charmantem Humor.

Grüße
Wolfgang E.

Alipius hat gesagt…

NITS WAREN VOR ZWEI WOCHEN IN WIEN???????

AAAAAARRRGH!