Mittwoch, 25. April 2012

Teil 9...

... meiner kleinen "Warum And Also The Trees die beste Band des Universums ist"-Reihe.

Wieder eine Entscheidung, die nicht leicht fiel. Als nach 5 Jahren Funkstille endich das neunte Studioalbum "Further From The Truth" erschien, war gleich klar, daß die Trees mal wieder eine andere Richtung eingeschlagen hatten. Es war so eine Art "Back to the Roots" aber ohne Selbstkopie. Die Songs klangen ein wenig unproduzierter, ein wenig rauher, ein wenig spröder, ein wenig verschlossener, als auf den Vorgängern "Silver Soul" und "Angelfish". Daher gab es bei mir auch eine etwas längere Anfreunde-Zeit mit dem neuen Material. Aber diese Zeit hat sich gelohnt, denn "Further From The Truth" zählt heute zu meinen Lieblings-AATT-Alben. Das führt nun aber leider dazu, daß ich mich ewig nicht entscheiden kann, welchen Song ich denn nun rauspicke.

Also nehme ich einfach zwei!

Einmal "The Reply" welches nach ganz zartem Beginn so wunderbar breit und dramatisch loswuchtet:



Und dann auch noch "The Untangled Man", eine Art Schlaflied mit leicht geisterhaft/mysteriösem Touch:

Keine Kommentare: