Freitag, 27. April 2012

Super-Stöber-Fund!

Der Schwede Mattias Adolfsson ist freischaffender Illustrator und hat zum Glück ein eigenes Blog.

Mal wunderschön, mal ironisch, mal mysteriös, mal witzig, mal grotesk.

Mal von ganz sparsamer, sachlicher Schlichtkeit, oft aber auch von pupillenstillstanderregender, barocker Detailverliebtheit.

Wenn Ihr keine Zeit für eine ausgedehnte Erkundungstour bei Mattias habt, dann zieht Euch wenigstens die vierteilige Serie Star Wars, the Baroque Version rein, von der ich hier als Teaser mal Jabba, the Powdered präsentiere:

1 Kommentar:

Johannes hat gesagt…

Boah, wunderbar, sich da durch zu sehen! Danke für den Tip.
- Will auch so zeichnen können ! -