Montag, 23. April 2012

Jetzt ist er also verliehen,...

... der Herbert-Haag-Preis 2012 für Freiheit in der Kirche an den Helmut Schüller. Stiftungschef Hans Küng war nicht nur schmückendes Beiwerk, sondern hielt höchstdaselbst die Laudatio:
    Die Pfarrer-Initiative habe zudem deutlich gemacht, „dass offen eingestandener und durchgehaltener Ungehorsam gegenüber blinden und verblendeten Vorgesetzten eine höhere Form des Gehorsams sein kann als der servile oder geheuchelte Pseudogehorsam“, so Küng in seiner Würdigung.
Jesus Christus stand für Kommentare leider nicht zu Verfügung. Er wurde am Eingang zur Veranstaltung mit den Worten abgewiesen: "Warte mal! Bist Du nicht der, der aus Gehorsam sogar in den Tod ging? Tja, schade: Ungeorsam ist der neue Gehorsam, also hau ab!"

1 Kommentar:

Gerd hat gesagt…

Ungehorsam kann eine höhere Form des Gehorsams sein! Kein Wunder, dass Jesus bei dieser Veranstaltung nicht anwesend war.