Sonntag, 18. März 2012

Man muß kein "Antifaschist" sein, ...

... um Geistesarmut, Vorliebe für Gewalt und/oder Sachbeschädigung und totalitäre Tendenzen zu demonstrieren. Aber es scheint ungemein zu helfen...


Ich frage mich, was Menschen, die an Hirn und Seele so verkümmert sind, täten, wenn sie wirklich freie Hand hätten...

[Von der Seite freieburg.de]

Kommentare:

Arminius hat gesagt…

Wenn man sich ihre Feinde anschaut, wächst unvermeidlich dich Wertschätzung der Katholischen Kirche.

nk hat gesagt…

Ich fürchte, daß wir noch erleben werden, was sie tun, weil sie freie Hand bekommen werden.