Donnerstag, 26. Januar 2012

So geht es ja nun nicht!

Da habe mich im vorigen Posting noch darüber amüsiert, daß es neben den "pöbelnden Dunkelkatholiken" jetzt auch die "katholikal-fundamentalistischen Gruppen" gibt, und da teilt mir Cicero im Kommentabereich eben dieses Postings mit, daß man auch die "unterwürfigen Lateinmurmler" nicht unterschätzen darf.

Und jetzt ist das Maß voll!

Denn schließlich sind wir (die Blogoezese/die Dunkelkatholiken/ die Katholikalen/die Lateinmurmler) die Kreativen! Wir sind diejenigen, die mit den coolen Sprüchen, den witzigen Bildlein und den originellen Bezeichnungen 'rüberkommen!

Daher wird jetzt sofort im Kommentarbereich dieses Postings eine Vorschlags-Ecke eingerichtet, in welcher man seine ganz persönliche Idee davon abliefern kann, was wir denn nun genau sind. Die originellste Einsendung wird entweder von mir persönlich oder in einem späteren Poll ermittelt (hängt davon ab, wie viele Vorschläge es gibt). Und diese originellste Einsendung darf sich dann jeder Blogoezesane (wenn er/sie denn will) mit Stolz ans Revers heften bzw. in Form eines noch zu gestaltenden Sidebar-Banners aufs Blog beppen!

Damit die Sache in Fahrt kommt, hier schon mal drei Vorschläge meinerseits:
  • radikal-marianische Papstversteher

  • fundamental-vatikanische Genderthematikignorierer

  • brachial-mittelalterliche Kardinalsschleppenpolierer
Okay, Ihr seht die ungefähre Richtung, in die es gehen soll. Macht mir keine Schande und beteiligt Euch rege am munteren Namensfinden!

Kommentare:

Peter Esser hat gesagt…

Ich weiß nicht, was ihr seid. Aber ich bin ein ganz schlichter Perlenbrabbler.

Nicht mehr und nicht weniger. Das aber ganz und gar. Und Cicero, dieser westfälische Altarumdreher, soll mal ganz brav sein.

Phil hat gesagt…

Altkonservative traditionalistische Vorkonziliare

patriarchal-ekklesiologische Robustaleser

Isabella hat gesagt…

grenzdebile Aufklärungsignorierer. geheimnisumwitterte Allien.

Gorgasal hat gesagt…

"Präkonziliare Weihwasserduscher"

"Alipianische Puttengucker"

"Tridentinische Krümeltheologen"

"Zwanghafte Brevierbeter"

Bastian (Sierra Victor) hat gesagt…

Freiheitsverhindernde FeministInnenjäger
Fruchtbarkeitsfanatische Verhütungs- und Vergnügensfeinde
Heilsgeile Häresiekeulenschwinger
Homophob-verklemmte Statuenanbeter
Weiblichkeitsfürchtend-selbstunterdrückende Strukturbewahrer
Machtgierige Hierarchieheiligsprecher
Kondomverdammende Dogmensklaven
Mundkommunizierende Enzyklikenzitierer
Prunkgierige Prozessionsshowmaster
Lebenswirklichkeits-ignorierende Rubrikendiener

Morgenländer hat gesagt…

"Diskursverweigernde Dunkelmänner."

"Deophage Dogmenschlucker."

Johannes hat gesagt…

"Rosenkranzknutscher"

"Piusbruderschaftsversteher"

"Rubrikenschrammler'"

"Soutanenknopfzähler"

Cicero hat gesagt…

"westfälische Altarumdreher" ?

o__Ó

Der Gnadenaltar bleibt geostet! *feststell*

Aber gut, der niederheinische Perlenbrabbler hat vorgelegt.

Hier meine Vorschläge:

- fanatischer Katechismusauswendiglerner

- ultramontaner Ablaßfetischist

... to be continued )falls mir noch was einfällt.

(Und wenn ich doch nur noch wüßte, wer damals den "unterwürfigen Lateinmurmler" kreiert hat ...
Es ging natürlich um Katholiken, die der ao Form des röm Ritus zugeneigt sind.
Damals fühlte ich mich diskrimiert und ausgegrenzt, weil bei uns die Kapitelsämter im Dom auch in der ordentlichen Form in latein gefeiert werden. So was schönes kann doch nicht an der Form des Ritus hängen, finde ich!)

Giovanni hat gesagt…

"die wahren Divisionen des Papstes "

"die römisch-katholische Anarchoszene"

" kath.nerds"

"Weihrauchsüchtige Nerds"

"Weihwasserblogger und Klosterbiertrinker"

"die Rechtgläubigen.Punkt"

"ekklesiogene Internetneurotiker"


" Die knallhaten Nichtdrewermänner"

"die bitterste Versuchung seit es Katholiken gibt"

....ach mir fällt schon noch was ein

Giovanni hat gesagt…

ach ja :

"die interaktiven Dialogverweigerer"

"Die CIC-ler Bande"

" Die vereinigte Kerzerlschluckerpartie ohne Mundgeruch"

Giovanni hat gesagt…

"Die Besitzer der Wahrheit"
" die Rosenkranzschwingenden Papstbejubler"

"Die Reliquienküsserbande"

"RL"--"Ratzingers Lieblinge"

" Die geheimen Internetexoorzisten"

Severus hat gesagt…

Einer ist bisher vergessen worden, der schon als Blogger existiert (leider postet er zu selten):

Weihrauchschnüffler !

pp hat gesagt…

vorkonziliare Cappamagnisten!

cassandra_mmviii hat gesagt…

Violette Kniebank Fraktion

Dunkelmänner aus dem Beichtstuhl

gendertheorieignoriende Hausfrauenfront


mein Liebling:
Römlinge- schlicht und hatte einen schlechten Namen bei den Leuten, bei denen man gerne einen schlechten Namen hat bzw gefälligst haben sollte

Arminius hat gesagt…

Erfüllt das Wort katholisch eigentlich seine Funktion als Schimpfwort nicht mehr?

Giovanni hat gesagt…

"wutkonservative Katholiken"

"Kampfkatholen für's Grobe"

radikon hat gesagt…

die Hosanna-Heinis

das weltweit zelebrierende antikondomistische Netzwerk

die Rosenkranzrubbler

ratzikalisierte Problemchristen

die Hostienflüsterer

gerd hat gesagt…

Knieverschleisser

Rollkragenpulloverhasser

Anbetungsfanatiker

Gotteslobbrudersänger

Tabernakelfanblockvorsteher

Pfarrgemeinderatsstörer

L. A. hat gesagt…

Küng - Ranke- Syndrom - Erreger

Mannheim- Symptom - Resistente

Real - Präsenz - Halluzinierer

Niederflur - Kommunizierer

Credo - Mafiosi

L. A. hat gesagt…

...mh..

einer anwesenden Mitleserin fällt gerade noch ein:

- Knie - Schänder

und

- Friedensgruß - Autisten

Anonym hat gesagt…

Beichtstuhlholzwürmer
Paramentfetischisten
Kerzenschluckerbattaillon
elitäre Lateinversteher
Säbelzahnkirchenratzen
böse Gutkatholikenfresser

Sponsa Agni hat gesagt…

Theo-sexuelle Papstlover

Jungfrauen-(die ECHTEN!)- Versteher

Lila-Pause-Forderer (= Beicht-Lover)

Die "Flachgelegten" (z.B. bei der Postratio)

Aber stimmt, das Wort "katholisch" ist heute echt genauso provokant und Schimpfwort wie Kommunionhelfer-Finger-Abschlecker...

Oh mei, Alipius, von dieser Deiner Aktion werde ich vermutlich heut nach träumen... ;-)

Maria Magdalene hat gesagt…

Nunja, nachdem ich einen Zelebranten mal als "liturgische Wildsau" (übrigens zu Unrecht, ich leiste hiermit öffentlich Abbitte - nicht alles was man nicht kennt, ist auch gleich "falsch") bezeichnet habe, hat mich mein Sohn (ältester) ein "liturgisches Mehrschweinchen" genannt.

Johannes hat gesagt…

"Kniebeugenolympioniken"

"Drohbotschafter"

sacerdos viennensis hat gesagt…

devote Devotionalienjäger

rückwärtsgewandte Talarschlepper (for priests

verhinderte Volksaltarzerstörer

Klemens hat gesagt…

Bekennende Spitzen spitze Finder

Kartoffelsackalben-Verabscheuer

Rosenkranz-immer-dabei-Haber

MSMS - Moiré-Seide Muss Sein

Caaaaaaaaaaaaaaaaappa Maaaagna!!!!!!

Latein-nicht-Versteher-Nichtversteher

Kniebank-User

...

Johannes hat gesagt…

Eigentlich sehr schade, daß es kein Kirchenjiddisch gibt. Bisher haben ich nichts gelesen, was dem jiddischen "Schlappenschammes" auch nur annähernd gleichkommt. Wir haben noch viel Arbeit vor uns.

gerd hat gesagt…

Kelchwäschebügler(in)

Kirche-von-oben Versteher

Vonobenherabseher (Verstorbene)

Vonuntenheraufseher (Lebende)

MessDIENER(!)

Klosteraltbürger

Elsalaskaversteher

So, morgen ist auch noch ein Tag von dem noch nix ab ist!

Gorgasal hat gesagt…

"Weihrauchkiffer"

"Chrisamkokser"

"Benedikt-Sturmtruppler"

Marcus, der mit dem C hat gesagt…

Im-Requiem-schwarze-Paramente-Woller

Irenäische antiheterodoxe Dogmenbewahrer

Kettenhunde Seiner Heiligkeit

Martin Johannes grannenfeld hat gesagt…

Gnadenduscher, Hymnenraspler, Hostienarchivierer, Gemeindenässer, Christuskuschler, Schwarzhemdlatino, Messweintrafo

pp hat gesagt…

dorsale Stuhlkreisverweigerer

radikale Kniebeuger

klerikale Ungehorsamsnörgler

Mundkommun(ion)isten

orientalische Messzelebranten

körper-(weil tanz-)feindliche Entsäkularisierer

rituelle Luftverpester

servile Schwarzrocker

virale Frauenverhinderer



... macht Spaß!

cassandra_mmviii hat gesagt…

heteronormativ-misogyne Kniebankpolierer

Ludolph hat gesagt…

Dialogresistente Partikularnormverachter

Anonym hat gesagt…

Rückschrittler
(die den Flug in den Abgrund verweigern)

Giovanni hat gesagt…

mir fehlt schön langsam der Überblick aber hatten wir schon
Die "Höllenbohrinsel" ?

Anonym hat gesagt…

Ornamentiker

oder

Katholiban. ;)

L. A. hat gesagt…

Beichtstuhl - Besetzer

(Rosenkranz -) Perlen - Nachzähler

Nuntius - Flüsterer

Meßkanon - Bespanner

Monstranz - Polonaisler

U 60 - Reinlasser

Ultramontan - Guerillia

L. A. hat gesagt…

so, noch die letzten, bevor's zur Sucht wird :-)

Soutanen - Nachlatscher

Priesterweihen - Groupies

Weihwasserduscher

Präfationsekstatiker

Umerziehungsresistente Ganzkörper -Theozentriker

Johannes hat gesagt…

Es fehlen noch die

präfeministischen Mantillatussies

sowie die

vorkonziliarenSchwarzkittelmachos

und

papahilen Kollarmasochisten

und jetzt ists aber genug

gerd hat gesagt…

Papaphile Kollarmasochisten!

Ich roll mich ab.

Satanexistenzfürwahrhalter

Paulusversteher

jetzt kann es ruhig 15.00 Uhr werden.

Stephanus hat gesagt…

reaktionär-tridentinische Confiteoristen

Pro-Multis-Korrektübersetzer

entweltlichte Frauenordinationsablehnungs- und Zölibatsbeibehaltungssympathisanten

außerordentliche Ästhetizisten

kniefallsüchtige Schottbesitzer mit Hostienberührungsängsten

ZdK-Allergiker mit Formlosigkeitsintoleranz

KKK-Leser

wrtlx hat gesagt…

Neugregorianischer Choral-Jodler

cassandra_mmviii hat gesagt…

klerikalistisch-hierarchiesierende Papagroupies

Internationale Vereinigung der ecclessiastisch-konformistischen Stuhlkreisvandalen

Giovanni hat gesagt…

Motupropristen

papamobilpanzertruppe

katechismusschwätzer

elfenbeinturmstürmer

Kirchenneurotiker

papstcopypaster

L. A. hat gesagt…

Konzilsgespenstexorzierte Katholen -Avantgarde!

(ARRGH! Gleich ist's 3 und gut is!)

pp hat gesagt…

Endspurt:

Schwarz-Rot-Philister

renitente Zeitgeistphobiker

theophile Eucharistierealos

pp hat gesagt…

ablassgeile Ökumeneverweigerer

robuste Wisiki-Palmfacer

cassandra_mmviii hat gesagt…

Katholikal-fundamentalistische Weltverschwörung

Postkonziliare Liturgietanzwegrenner

Nichtbatiktragende Trommelgottesdienstverweigerer