Freitag, 6. Januar 2012

Normale Leute...

... machen sich oft über moderne Kunst und Architektur lustig, weil moderne Kunst und Architektur sich oft über normale Leute lustig machen.

Beispiel: Dies ist eine Kirche (soll eine Kirche sein)...


Pfarrkirche Santa Monica in Rivas-Vaciamadrid

Kommentare:

Dorothea hat gesagt…

Hmmm.... Amputierter Tintenfisch? Schreckliche Reste eines Flugzeugabsturzes?

Bastian (Sierra Victor) hat gesagt…

Von Außen bizarr. Von innen intereessant:
http://www.architecturenewsplus.com/project-images/28752/oi
Ich habe schon viel schlimmeres gesehen!

Rosenrot hat gesagt…

Gefällt mir zwar nicht als sakraler Bau, aber drückt für mich das Konfuse in unserer "Kirche" aus: jeder zerrt in eine Richtung - und am Ende kommt das heraus! Fragst du 3 Priester zu 1 Thema kriegst du 5 verschiedene Antworten. Und DAS ist hiermit sehr gut ausgedrückt!

gerd hat gesagt…

Kirchengebäude sollten einladend sein. Die katholischen sind immerhin ja bewohnt. Was an dem Innenraum interessant sein soll, erschliesst sich mir nicht. Erinnert mich an die neue Aufnahmestation in unserem Krankenhaus. Aber ich bin wohl zu "normal".

Severus hat gesagt…

Danke, das genügt!
Schließe mich vollumfänglich Dorothea an!

Herminator hat gesagt…

Die Winkel, die schrecklichen Winkel!!

Hat der Architekt zuviel Lovecraft gelesen?

Oder ist das die Kirche in R´lyeh?????
Kein Wunder daß ein Zaun drum ist!

Schalom
Hermann

thysus hat gesagt…

Ohne mich auf eine Geschmacksdiskussion einzulassen, sei hier lediglich konstatiert, dass die aufwendige (ja, sogar aufwändige!) äussere Erscheinung herzlich wenig mit dem einfachst gestalteten, schlichten Innenraum zu tun hat. Mit einer Person verglichen: da ist der Auftritt wesentlich ein- oder ausdrucksvoller als das doch eher bescheidene Innenleben!

Bellfrell hat gesagt…

Dann doch lieber die Schneekirche in Mitterfirmiansreuth

http://polpix.sueddeutsche.com/polopoly_fs/1.1241036.1324475071!/image/image.jpg_gen/derivatives/900x600/image.jpg

Anonym hat gesagt…

Es ist diese Kirche offenbar Maurits Cornelis Escher geweiht; ich wußte aber nicht, daß der Meister der Graphiken mit Möbius-Band-Architekturen schon heiliggesprochen worden ist ...

Pompous Ass

Johannes hat gesagt…

Mir fällt da spontan auch eher Cthulu als Jesus Christus ein.

Chris Mirabilis hat gesagt…

Es gibt schlimmeres. Viel schlimmeres. Zum Beispiel den Wallfahrtsdom zu Neviges.

Mich irritiert nur dieses Pappmaché-Gekröse an der Wand. Was soll das sein?