Sonntag, 22. Januar 2012

Alipius fragt,...

... Leser antworten!
    Kommt das Wort "schäbig" eigentlich von "Schabe"?
Ich könnte das wahrscheinlich auch im Internet herausfinden, aber so wird's (hoffentlich) lehrreicher und unterhaltsamer.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Könnte mir vorstellen, dass es von "abgeschabt" kommt - ein reichlich genutzter Gegenstand und Kkleidungsstück zum Beispiel.

Morgenländer hat gesagt…

Oder von 'Krätze' - lateinisch: scabies?

Anonym hat gesagt…

Beide haben recht. Ähnlich wie englisch shabby/scabby kommt es von Schabe, Schäbe, das wohl von schaben im Sinne von kratzen abgeleitet ist. (Deshalb auch Krätze.) Lateinisch scabies, meint der Kluge, sei wohl nicht Quelle einer Entlehnung gewesen, dazu passen die althochdeutschen Formen nicht: scabado, skebido.