Donnerstag, 1. Dezember 2011

Türchen auf!

Weitere Blogoezesen-Adventskalender gibt es (Stand 1. Dez 11:50 Uhr) bei...

... Johannes, der einen aquinatischen Impulsgeber an den Start schickt.


... Josef Bordat, der sich ebenfalls auf Bilder konzentrieren wird.


..."Was gibt's denn heute?". Grundidee dort:
    Nicht ein Adventskalender, bei dem ich Türchen öffne, um mich überraschen zu lassen, soll dies werden. Sondern ich möchte Türen aufzeigen, die helfen können, das ich mich öffnen kann - für das Kommen Christi in meinem Leben, hier und jetzt.
Also eine willkommene Zuflucht für all jene, die neben meinem Kitsch-Spökes ein wenig Substanz brauchen.


... pulchra ut luna. Das Thema:
    PuLa hat sich hingegen überlegt, Ihnen im Advent 24 Häppchen aus Chestertons Buch: The Everlasting Man (Der Unvergängliche Mensch) von 1925 zu servieren, als Chesterton Adventskalender (“ChAK”) eben.
Sehr schön!


... Zeit zu Beten. Dieser Kalender ist etwas reichhaltiger, denn dort gibt es bereits seit dem ersten Adventssonntag täglich einen kleinen "Impuls".


... Claudia, die - wie es aussieht und wie ich hoffe - einen Gedichts-Adventskalender bietet.


Sehr schön! So viele Türchen für jeden Tag!

1 Kommentar:

Johannes hat gesagt…

Schön das zu sehen. Da schließe ich mich gern mit einen kleinen thomanischen Adventskalender an. ;)