Sonntag, 18. Dezember 2011

Stolz...

Vaclav Havel ist verstorben.

Dazu Einträge bei Elsa hier, hier und hier.

Der ehemalige tschechische Präsident hatte der Welt so einiges zu sagen. Zum Beispiel auch zum Stolz:
    Der gefährlichste Aspekt dieser globalen atheistischen Zivilisation ist ihr Stolz. Es ist der Stolz von jemandem, der von der Logik seines Wohlstands dazu getrieben wird, das Erbe der Natur und der Vorfahren nicht mehr zu respektieren.
Angesichts solcher Worte fällt es mir noch leichter, den "Ich bin christlicher/katholischer als Du!"-Faustkampf zwischen explizit.net und kath.net als das abzutun, was es ist: Das hochmütige Gebalge von Leuten, denen es noch viel zu gut geht.

Wir haben andere Probleme, lieber Herr Bieger und liebe kath.net-Verantwortlichen. Und die Tatsache, daß Ihr Euch auch um diese Probleme kümmert (oder immerhin meint, dies zu tun), rechtfertigt trotzdem nicht diese Platz- und Zeit- und Charakter-Verschwendung.

Kommentare:

Arminius hat gesagt…

Der verlinkte Artikel auf dem mir bis dato unbekannten Portal explizit.net ist schon starker Tobak. Wenn der Autor kath.net und kreuz.net in einen Topf wirft, dann hat er durchaus das Zeug, selber kreuz.net-Autor zu werden.
Jedenfalls vom Stil her.

Johannes hat gesagt…

Stimmt und alles richtig. Dennoch hat Hochwürden mehr als Recht. Solange wir nötig haben, pubertär auf Pubertäres zu reagieren....

Oremus hat gesagt…

Danke! für deine Stellungnahme, Alipius.