Samstag, 10. Dezember 2011

Samstagabend-Musik-Betthupferl

Crowded House waren immer eine Band, die ich irgendwie mochte, wegen der ich aber niemals in die nächste Stadt gefahren wäre, um mir ein Konzert anzuschauen. Ich fand die ersten drei Alben gut bis sehr gut mit einigen wirklich spitzenmäßigen Songs zwischendurch. Ihr 1993er-Album "Together Alone" ist allerdings ein Meisterwerk. Denn auf dieser Scheibe ist jeder Song ein Volltreffer. Insgesamt geht's eine Spur balladiger zu, mit dem ein oder anderen Rock-Sprenkel dazwischen. Aber alle Songs sind großartig, und von allen bisher von der Band veröffentlichten Longplayern ist das ganz klar meine "Einsame Insel"-LP.

Für Euch gibts heute einen der zärteren Songs des Albums. Hier sind Crowded House mit Walking on the Spot


Einfach nur schön...

Kommentare:

Brumsel hat gesagt…

Hach. Schon wieder so ein schönes Betthupferl. Danke. Habe erst kürzlich einen Abend in den "Dutch Mountains" und Umgebung verbracht... herrlich :)

Da uns die GEMA hier wieder kurz hält und, wie ich finde, die Jungs auch live nicht zu verachten sind, erlaube ich mir hier eine Live-Version des Songs zu verlinken.

http://www.youtube.com/watch?v=HtAlj_Q1Nik

Alipius hat gesagt…

Danke! Sehr edle Qualität!