Samstag, 3. Dezember 2011

Man sollte doch eigentlich meinen,...

... daß die Worte "Advent" und "Brauch" inhaltlich so nahe beieinanderstehen, daß eine Zusammenführung zum Begriff "Adventsbrauch" normalst ist und auch sofort erkannt und richtig gelesen wird, wenn dieser Begriff auch nur aus dem Augenwinkel irgendwo entdeckt wird.

Hallo, Herr Alipius!

Ich las beim Überfliegen der kath.net-Startseite doch tatsächlich "Bayerische Adventsbäuche für Benedikt XVI" (momentan zweiter Eintrag von oben)...

"Bayerische Adventsbäuche"? Geht's noch? Wie soll das denn überhaupt aussehen?


Ah... Okay...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Tja, meine verstorbene Oma hätte gesagt: "Deutsche Sprache - schwere Sprache ... schreibt sich Ziege, spricht sich Goaß ..."

Aber im Ernst, solche kelinen Dreckfuhler können uns allen einmal passieren.


Pompous Ass

kalliopevorleserin hat gesagt…

Adventsbäuche entstehen als Folge von Marzipankartoffeln und dergleichen.