Dienstag, 13. Dezember 2011

Ein Mann,...

... der bei den belgischen Behördern kein Unbekannter war und 2008 zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt worden war, tötete heute mit Handgranate und Pistole 5 Menschen, bevor er sich selbst umbrachte (und nicht "richtete", wie es bei der Süddeutschen heißt. Das steht ihm noch bevor).

Das Licht der Welt ist bereits gekommen. Nicht mehr lange, und wir werden uns wieder an seine Geburt als Mensch erinnern. Beten wir, daß die, die noch im Dunkeln sind, die befreiende Botschaft vernehmen, welche ihnen die Waffen aus den Händen reißen wird. Beten wir auch, daß die, die sich bereits im Lichte wähnen, dies durch ihre Worte und Taten zeigen.

Keine Kommentare: