Samstag, 17. Dezember 2011

Das siebzehnte Türchen...

Wenn man im Internet ein wenig nach Hüllen von Weihnachts-LPs sucht, stößt man natürlich nach 0,082 Sekunden auf eine Tonne Kitsch.

Aber nicht nur.

Ich habe jetzt mal nur das zusammengetragen, was ich halt so zusammentragen konnte, bevor mich die Kräfte verließen...


Ein Internet-Gesetz lautet (soweit ich es überblicken kann): "Wenn Du eine Liste der schlechtesten Plattencover aller Zeiten machst, dann darf 'Eilerts Jul' auf keinen Fall fehlen"


Como-Weihnachts-Kitsch


Disco-Weihnachts-Kitsch


Omi-am-Tasteninstrument-Weihnachts-Kitsch


Es gibt aber auch einfach nur geniale Cover, wie z.B. diese Schneidezähne-Weihnachts-Comedy...


... oder diese Goldkehlchen inkl einer frühen Version des Frowning Flower Girl.


Hm... Ich habe schon von vielen Weihnachten gehört... Weiße Weihnacht, Fröhliche Weihnacht, Besinnliche Weihnacht... Aber Deutsche Weihnacht...? Wattendatt? Bringen die Heiligen Drei Könige da Bratwurst, Sauerkraut und Bier während die Engel "Rasen betreten verboten!" singen?


Okay... Der Weihnachtsmann soll vielleicht den Kindern auch ein klein wenig Respekt einflößen oder ihnen sogar einen winzigen Schreck einjagen. Aber bei dem Ding mache selbst ich mir in die Hose. Schönen Dank für die Albträume, Cover-Designer!

Kommentare:

Doc_Mouse hat gesagt…

Irgendwie auch verstoerend ist das Cover hier

http://4.bp.blogspot.com/_PBZi2jJab0Y/RY7qd8-EiPI/AAAAAAAAAOU/B50IoLp7tBA/s320/lennydee.jpg

Frohe Adventszeit

petitepaulette hat gesagt…

Deutsche Weihnacht? Sauerkraut? Klar - es heißt schließlich "... und brachten ihm Holz, Weißkraut und Möhren"!