Mittwoch, 21. Dezember 2011

Das einundzwanzigste Türchen...

Ja, Ihr seht richtig...

Nein, das ist nicht geshopped...

Allerdings basiert das Produkt wohl lediglich auf einem Wortspiel und ist nicht (wie ich ursprünglich hoffte) Teil eines größeren Weinachtsbaum-Schmuck-Sortiment für Wuffi.

"Tinkle" bedeutet nämlich sowohl klingeln als auch pinkeln. Wenn also ein "Klingeln/Pinkeln" nicht mehr reicht, dann darf's auch gerne mal ein Häufchen sein.

Nicht eben weihnachtlich und eigentlich auch weniger kitschig als WTWTWTWTWTF????


Immerhin: Das ideale Geschenk für alle, die Weihnachten nicht mögen...

Kommentare:

Severus hat gesagt…

Alipius, ich geh jetzt. Das Bier ist alle.
Kannst Du das vor Deinem Gewissen verantworten?

Alipius hat gesagt…

@ Severus: So grade noch. Eine Krippe mit ähnlichem Zubehör hätte ich nicht gepostet, aber bei einem Weihnachtsbaum kann ich eben noch drüber wegsehen ;-)

Severus hat gesagt…

Va bene. Muss jetzt aber trotzdem Blogpause machen. Und sowieso meinen Bierkonsum reduzieren.
Frohe Weihnacht, bis bald!;-)