Montag, 10. Oktober 2011

Zittern um Ägypten...

Für die Kopten in Kairo sieht es - laut einer Facebook-Meldung von Michael Hesemann, die Elsa hier wiedergibt - düster aus.

Über kath.net berichtet der Sprecher der katholischen Kirche in Ägypten, daß sowohl Muslime als auch Christen Angst um die Zukunft Ägyptens haben. Wer aber in erster Linie und vornehmlich erst einmal Angst um das eigene Leben haben muß, dürfte wohl klar sein.

Der Gebetsausruf wird soeben durch die Blogoezese gereicht. Ich hänge mich dran.

Keine Kommentare: