Dienstag, 18. Oktober 2011

Total vergessen!

Ich habe ja während unseres Konvent-Ausflugs nach Rothenburg auch Photos gemacht. Nicht viele, aber immerhin genug, um ein paar davon mit Euch zu teilen:

Dieser eine neblige Morgen...


... in Rothenburg...


... hat mich besonders...


... beeindruckt.


Später herrschte dann eitel Sonnenschein und wir haben einen Spaziergang über die alte Stadtmauer gemacht. Hier grüßen von vorne nach hinten die Herren Gabriel, Ambros, Clemens und Leonhard.


Wir haben auch einen Abstecher nach Bamberg gemacht (Yeah!), wo ich mich endlich einmal mit der guten, alten, Heiligen Kunigunde zusammen photographieren ließ...


... und auf dem Michaelsberg noch diesen Schnappschuß abstaubte.

1 Kommentar:

Maxistrant hat gesagt…

Neid!!!!! Ich liebe Nebel und dann auch noch in Rothenburg. *theatralisch seufz*