Samstag, 29. Oktober 2011

Sollte es den "Robusta-Preis 2012" geben...

... so werde ich die Kategorie "Kreativer Unfug auf höchtem Zwerchfell-Niveau" sicherlich nicht anbieten, da es dort wohl eh nur einen Sieger geben kann. Der heißt Joseph Bordat und hat sich mit Punkt 15.1 und 15.2 dieser Uhrumstellungs-Zeitvertrieb-Liste engdültig in den Blogoezesen-Olymp gekalauert.

Glückwunsch! Hab jetzt noch Seitenstechen!

1 Kommentar:

fs hat gesagt…

Ganz gemein, denn bei Husten tut Lachen gar nicht gut …